Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Ihr Vortrag auf der DMEA - Call for Papers Kongressprogramm

DMEA-Kongress Publikum

Gestalten Sie die DMEA mit Ihrem Vortrag mit!

Im Kongressprogramm der DMEA 2022 möchten wir zeigen, welche Themen, Fragen und Trends die Digitalisierung im Gesundheitswesen heute und in Zukunft prägen.

Dabei sind wieder Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis gefragt! Vom 01. November bis 02. Dezember 2021 laden wir Sie ein, sich mit Ihrem Thema für einen Vortrag zu bewerben.

Wir suchen Vorträge, die ein aktuelles Projekt vorstellen oder Wege aufzeigen, wie Versorgungsprozesse verbessert oder effizienter gemacht werden können. Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihr Online-Kurzabstract bis zum 02. Dezember!

Die Kongressthemen 2022*

  • Vernetzte Versorgung 2022: Schaffen wir es jetzt endlich?
  • Cloud in Healthcare: Konflikt zu vor Ort Services vs. Lösung des Ressourcenproblems
  • Digitaler Reifegrad – Ziele, Methoden, Werkzeuge, Erfahrungen und Erwartungen
  • Digitalisierung in der Pflege - nicht nur im Krankenhaus
  • Einsatz künstlicher Intelligenz in der medizinischen Versorgung
  • Sektorenübergreifende Integration der EPA in Versorgungsprozesse
  • Ich bin doch kein:e Informatiker:in! – Wie es gelingt, Digitalkompetenz aufzubauen
  • Informationssicherheit im ambulanten und stationären Umfeld
  • Organisation der IT im digitalen Wandel
  • Semantische Interoperabilität
  • Zukünftige Dienste der Telematikinfrastruktur
  • eRezept und Medikation: Umsetzung und Erfahrung
  • Europäische Vorgaben und Projekte für die IT im Gesundheitswesen
  • Zukunft der digitalen Arztpraxis

*Bitte beachten Sie, dass es sich vorerst um Arbeitstitel handelt. Die Sessionbeschreibungen und ausdefinierte Titel werden zu Beginn des Call for Papers bereitgestellt.

Der Call for Papers startet am 01. November!

Allgemeine Informationen

Kontakt
Juliane Müller
juliane.mueller@bvitg.de
T +49 30 2062258-57

Kongress-Speaker